Vera Huber gespielt von Claudia Geisler.

1969 geboren, absolvierte Claudia Geisler ihre Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin. Von 1991 bis 2001 stand sie am Deutschen Theater auf der Bühne. Neben ihrer Theaterarbeit wirkte Claudia Geisler bereits in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mit, darunter in Oskar Roehlers preisgekröntem und international erfolgreichem Kinofilm Die Unberührbare (2000).

 

Kino (Auswahl)

2006     Blöde Mütze! - Regie Johannes Schmid

2005     Weltverbesserungsmaßnahmen - Regie Jakob Höffner

2004     Gespenster - Regie Christian Petzold

Die Zeit nach der Trauer - Regie Beate F. Neumann

2003     Lichter - Regie Hans-Christian Schmid

Wolfsburg - Regie Christian Petzold

2002     Der gläserne Blick - Regie Markus Heltschl

2000     Die Unberührbare - Regie Oskar Roehler

 

Fernsehen (Auswahl)
2006     Bella Block - Barmherzige Brüder, ZDF - Regie Hans Steinbichler
Tatort - Ruhe Sanft, WDR - Regie Manfred Stelzer
2005     Stille Wasser, ZDF - Regie Kai Wessel
Eva Blond oder der schwarze Mann, Sat 1 - Regie Matthias Glasner

            Hänsel und Gretel, ZDF - Regie Anne Wild

2004     Geheime Geschichten, ZDF - Regie Christine Wiegand   

2002     Der Aufstand, ZDF - Regie Hans-Christoph Blumenberg

Inhalt

Die Darsteller

Das Team

Trailer

Downloads

Interviews

Presse

Termine

Kontakt

Kinderfilm GmbH

Zelluloid