Susanne Kreitmeier gespielt von Inka Friedrich.

1969 geboren, absolvierte Inka Friedrich ihre Ausbildung 1984-1988 an der Universität der Künste in Berlin. Ihr erstes Theater-Engagement hatte sie 1988 in Basel als Käthchen von Heilbronn. Seither spielte sie u. a. am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg, am Wiener Burgtheater, am Schauspielhaus Zürich und am Deutschen Theater Berlin. Auf der Kinoleinwand war Inka Friedrich zuletzt in Sommer vorm Balkon zu sehen. Für ihre darstellerische Leistung in dem Andreas Dresen-Film erhielt sie gemeinsam mit Nadja Uhl den "Silver Hugo Award" beim 41. Internationalen Filmfestival in Chicago.

Kino (Auswahl)

2006     Blöde Mütze! - Regie Johannes Schmid

2004     Sommer vorm Balkon - Regie Andreas Dresen

Willenbrock - Regie Andreas Dresen   

2000     Kontakt (Kurzfilm) - Regie Marco Giese

 

Fernsehen (Auswahl)

2006    Die Mauer – Berlin ´61 - Regie Hartmut Schoen
2005     Kalter Sommer, ARD - Regie Hartmut Schoen
2002     Ich liebe das Leben, SAT.1 - Regie Anna Justice           

2001     Ein Vater zu Weihnachten, PRO7 - Regie Thomas L. Pröve

2000     Vier Meerjungfrauen, ZDF - Regie René Heisig

1999     Paul und Clara, SAT.1 - Regie Nicki Müllerschön

1998     Adelheid und ihre Mörder, ARD - Regie Arend Aghte

1997     Drunter und Drüber - Regie Jan Ruzicka, Richard Engel

1995     Nadja - Heimkehr in die Fremde, ZDF - Regie Thorsten Näther

1993     Das letzte Siegel, WDR, NDR - Regie Stefan Dähnert

Inhalt

Die Darsteller

Das Team

Trailer

Downloads

Interviews

Presse

Termine

Kontakt

Kinderfilm GmbH

Zelluloid